Work­shops für Grund­schulen
Mehr erfahren
Aus­stel­lungs­orte
im Jahr 2024
Mehr erfahren
Respekt & Toleranz
auf Tour
Mehr erfahren

Toleranz räume

von der Gesellschaft für die Gesellschaft – wir alle für mehr Respekt und Toleranz in unserem Alltag.

Die Ausstellung ToleranzRäume kommt in die Mitte deutscher Städte und lädt Menschen aus allen Lebenswelten ein, zu erleben und zu diskutieren, wie Toleranz in unserem Zusammenleben funktionieren kann, aber auch wo sie ihre Grenzen hat.

Für Toleranz kannst du dich entscheiden!

AUSSTELLUNGSINHALTE

Du möchtest dich vor deinem Ausstellungsbesuch mit den Inhalten vertraut machen? Hier findest du eine Einführung in die Ausstellungsinhalte zum Stöbern.

ToleranzRäume Indoor

ToleranzRäume gibt es jetzt auch als Indoorvariante für Schulen, Vereine oder Unternehmen!

Aktuelle, vergangene und zukünftige Ausstellungen.

Für 2024 sind alle Ausstellungstermine vergeben.

Aktuell

Hessisch Oldendorf

07.04.-20.04.2024

Rottenburg am Neckar

08.04.-22.04.2024

Mühlhausen

09.04.-22.04.2024

Vergangen

Dresden

20.03.-05.04.2024

Warburg

21.03.-03.04.2024

Hamm

01.03.-23.03.2024

Herten

08.03.-21.03.2024

Zittau

05.03.-17.03.2024

Syke

24.02.-08.03.2024

Enger

17.02.-01.03.2024

Comic Con Stuttgart

09.12.-10.12.2023

Blomberg

21.11.-04.12.2023

MHH Messe Essen

09.11.-12.11.2023

Bochum

12.10.-02.11.2023

Bad Säckingen

02.10.-02.11.2023

Eisenach

20.09.-15.10.2023

Hannover

30.08.-19.09.2023

Herne

22.08.-05.09.2023

Rheda-Wiedenbrück

18.08.-27.08.2023

Aachen

27.07.-08.08.2023

Bayreuth

08.07.-06.08.2023

Vorschau

Berlin

19.04.-04.05.2024

Kiel

21.05.-30.05.2024

Frankfurt

02.07.-05.07.2024

Wismar

15.07.-28.07.2024

Hamburg

23.07.-08.08.2024

abgesagt

Auf Grund von Kürzungen im Bundeshaushalt mussten u.a. diese Ausstellungen leider wegen fehlender Gelder abgesagt werden:

Hameln

28.05.-10.06.2024

Meerane

31.05.-10.06.2024

Herford

12.06.-26.06.2024

Coburg

13.06.-23.06.2024

Wewelsburg

27.06.-10.07.2024

Ilmenau

24.08.-06.09.2024

Weimar

08.09.-22.09.2024

Vom 19.04. bis 04.05.2024 sind die ToleranzRäume in Berlin zu Gast. Eröffnet wird die Ausstellung am 19.04.2024 um 11 Uhr unter anderem mit Bundestagsvizepräsidentin @petra.pau.direkt hier:
Victor-Klemperer-Platz, 12679, Berlin.

In Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrates für Jugend, Familie und Gesundheit @gordon_lemm.

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #berlin #marzahn #marzahnhellersdorf

Vom 19.04. bis 04.05.2024 sind die ToleranzRäume in Berlin zu Gast. Eröffnet wird die Ausstellung am 19.04.2024 um 11 Uhr unter anderem mit Bundestagsvizepräsidentin @petra.pau.direkt hier:
Victor-Klemperer-Platz, 12679, Berlin.

In Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrates für Jugend, Familie und Gesundheit @gordon_lemm.

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #berlin #marzahn #marzahnhellersdorf
...

Vom 09.-22.4.2024 sind die ToleranzRäume zu Gast in Rottenburg am Neckar.
Eröffnet wird die Ausstellung am 08.04. um 18 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz.

In Kooperation mit der Stadt Rottenburg am Neckar

Credits: Aschroet, CC0, via Wikimedia Commons

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #RottenburgAmNeckar

Vom 09.-22.4.2024 sind die ToleranzRäume zu Gast in Rottenburg am Neckar.
Eröffnet wird die Ausstellung am 08.04. um 18 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz.

In Kooperation mit der Stadt Rottenburg am Neckar

Credits: Aschroet, CC0, via Wikimedia Commons

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #RottenburgAmNeckar
...

Vom 09.-22.4.2024 sind die ToleranzRäume zu Gast im thüringischen Mühlhausen. 
Eröffnet wird die Ausstellung um 14 Uhr auf dem Obermarkt in Mühlhausen.

In Kooperation mit der Stadtverwaltung Mühlhausen

Credits: Aschroet, CC0, via Wikimedia Commons

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #mühlhausen #thüringen

Vom 09.-22.4.2024 sind die ToleranzRäume zu Gast im thüringischen Mühlhausen.
Eröffnet wird die Ausstellung um 14 Uhr auf dem Obermarkt in Mühlhausen.

In Kooperation mit der Stadtverwaltung Mühlhausen

Credits: Aschroet, CC0, via Wikimedia Commons

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #mühlhausen #thüringen
...

An der Außenstation "Freiraum!?" geht es um die Dimensionen der Lebenswirklichkeit von Kindern und die Komplexität derselben. Es werden Kinderrechte (UNICEF) behandelt, aber auch die Wahrnehmung von Kindern und ihren Wert für unsere Gesellschaft. Es tauchen unterschiedliche Aspekte auf, die die Welt von Kindern und Jugendlichen prägen.

"Kinder sollen so sein dürfen, wie sie sind. Sie haben das Recht, ihr Leben selbst zu bestimmen" -Janusz Korczak

An der Station "Kampfzone Straße" geht vor allem um Rücksichtnahme und Respekt, sowie den Umgang miteinander.
Ob zur Schule oder zur KITA, zur Arbeit oder auf dem Weg zu Freunden: kaum sind wir aus dem Haus, begegnen wir Menschen, mit denen wir uns den öffentlichen Raum teilen: die Straße, die öffentlichen Verkehrsmittel, die Spielplätze, usw. Manchmal kommen wir dann an die Grenze unserer Geduld. Wegen unachtsam abgestellter Autos, Räder oder Roller; weil der Platz auf dem Gehweg eng wird, oder weil wir lange auf die Öffis warten müssen. Dann kann es uns zu viel werden, und wir wollen uns Luft machen. Wäre es nicht viel schlauer, cool zu bleiben, auf die anderen Rücksicht zu nehmen, und so ohne Stress zum Ziel zu kommen? Die Straße ist jedenfalls eine echte Herausforderung für unsere Toleranz! 

#ToleranzRäume

An der Außenstation "Freiraum!?" geht es um die Dimensionen der Lebenswirklichkeit von Kindern und die Komplexität derselben. Es werden Kinderrechte (UNICEF) behandelt, aber auch die Wahrnehmung von Kindern und ihren Wert für unsere Gesellschaft. Es tauchen unterschiedliche Aspekte auf, die die Welt von Kindern und Jugendlichen prägen.

"Kinder sollen so sein dürfen, wie sie sind. Sie haben das Recht, ihr Leben selbst zu bestimmen" -Janusz Korczak

An der Station "Kampfzone Straße" geht vor allem um Rücksichtnahme und Respekt, sowie den Umgang miteinander.
Ob zur Schule oder zur KITA, zur Arbeit oder auf dem Weg zu Freunden: kaum sind wir aus dem Haus, begegnen wir Menschen, mit denen wir uns den öffentlichen Raum teilen: die Straße, die öffentlichen Verkehrsmittel, die Spielplätze, usw. Manchmal kommen wir dann an die Grenze unserer Geduld. Wegen unachtsam abgestellter Autos, Räder oder Roller; weil der Platz auf dem Gehweg eng wird, oder weil wir lange auf die Öffis warten müssen. Dann kann es uns zu viel werden, und wir wollen uns Luft machen. Wäre es nicht viel schlauer, cool zu bleiben, auf die anderen Rücksicht zu nehmen, und so ohne Stress zum Ziel zu kommen? Die Straße ist jedenfalls eine echte Herausforderung für unsere Toleranz!

#ToleranzRäume
...

Vom 07.-20.4.2024 sind die ToleranzRäume zu Gast in Hessisch Oldendorf.
Eröffnet wird die Ausstellung am 07.04. um 11 Uhr auf dem Kirchplatz.

In Kooperation mit der Stadt Hessisch Oldendorf

Credits: KBWEi at German Wikipedia, Public domain, via Wikimedia Commons

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #HessischOldendorf #Niedersachsen

Vom 07.-20.4.2024 sind die ToleranzRäume zu Gast in Hessisch Oldendorf.
Eröffnet wird die Ausstellung am 07.04. um 11 Uhr auf dem Kirchplatz.

In Kooperation mit der Stadt Hessisch Oldendorf

Credits: KBWEi at German Wikipedia, Public domain, via Wikimedia Commons

#toleranzräume #ausstellung #mobil #toleranz #respekt #engagement #zivilcourage #vielfalt #miteinander #offenheit #event #bildung #politischebildung #politik #HessischOldendorf #Niedersachsen
...

Die Aus­stel­lung

Informieren

Finde heraus, was hinter der Ausstellung ToleranzRäume steckt. Im Newsroom gibt es außerdem Neuigkeiten und Pressematerialien zum Projekt.

Vermitteln

Hier geht’s um Inhalte. Für Besucher:innen, Workshops und Bildungseinrichtungen.

Mitwirken

Bring die Ausstellung in deine Stadt! Wie das geht, erfährst du hier.

Impres­si­onen

Unter­stützer:innen

Das Projekt ToleranzRäume wird vom deutschen Bundestag gefördert – eine Mehrheitsentscheidung über fast alle Fraktionen. Unterstützer:innen sind aber darüber hinaus auch kulturelle Größen, bekannte Wissenschaftler:innen und viele mehr.